Schulprojekte

Schulprojekte, Gruppenarbeit und Ausflüge

In der Schule und im Klassenverband wird eine Form von Erleben geschafft, welches nach schulischen Gegebenheiten und Möglichkeiten umsetzbar ist. Dieses kann in Form von gruppeninternen Interaktionsübungen, Sportangeboten und außerschulischen Lernorten  erfolgen. Dabei werden individuelle Stärken und Schwächen erfahren und akzeptiert, und erweiterte Kompetenzen aufgezeigt.

Ziel ist die individuelle Bildung und Stärkung von Ich-Kompetenz, die Übernahme von sozialer Verantwortung und die Eingliederung in die Gruppe. Aus ökologischer Sicht wird der Bezug zur Natur und der Verantwortlichkeit gegenüber Lebewesen und den natürlichen und kulturellen Gegebenheiten hergestellt.

Die Module können in folgenden Einheiten eingesetzt werden:

  • Teambildung und Findungsprozess
  • Persönlichkeitserfahrung und -entwicklung
  • Methoden zur Kommunikation
  • Prävention
  • Ferien- und Freizeitaktivitäten